Geschichte BüsteRückblickend findet man ein altes Thornycroft-Fahrzeug, das 1936 demontiert und dessen Hinterachsen und Getriebe an einem Leyland Badger montiert wurden.

Wieso den? Denn diese Modifikation ermöglichte es dem mittlerweile berühmten Postboten 'Tom Kruse', den abgelegensten Postweg der Welt durch Outback Australia für die nächsten 25 Jahre zu absolvieren.

Pioniere wie Tom, die sich auf Fahrzeuge verlassen mussten, die robust genug waren, um unser raues Land zu durchqueren, haben unser Land geöffnet.

GeschichtsbuchLegenden wie Bill King von Australian Adventure Tours (AAT Könige), einer unserer ersten Kunden, der sein Geschäft auf dem Rücken der Bedford 4WDs aufgebaut hat, die wir ihm geliefert haben.

Seit den 1960er Jahren hat unser Unternehmen von diesen Pionieren gelernt – manchmal auf die harte Tour. Während jedes Fahrzeug seine Stärken hat, haben sie alle Schwächen, die sie standortunabhängig aufhalten können.

Wir haben gelernt, was gut funktioniert und wie wir ein Fahrzeug stärken können, um eine sichere Fahrt durch unsere gefährliche, aber schöne Landschaft zu gewährleisten.

Geschichte FotoAlles begann mit Bedfords und Leylands und führte über LandCruisers und Patrols zu dem, was wir heute mit einem sich schnell ausbreitenden Markt von Allrad-Utilities, die selbst auf ihrer eigenen Pionierreise sind, sind.

Im Laufe der Jahre hat sich das Wissen, das wir mit unseren Kunden geteilt haben, in einem einzigartigen Sortiment von über 40,000 4WD-Teilen manifestiert.

Sie sind der Höhepunkt von 50 Jahren Entwicklung, Prüfung und Herstellung, die es uns ermöglicht haben, andere Regionen der Welt, einschließlich Afrika, zu unterstützen.

Als Kunde sind Sie Teil dieser Reise und wir danken Ihnen für Ihren Beitrag.